Nachhaltigkeit leben

Unser Unternehmen wurde 1878 von meinen Urgroßeltern gegründet.

 

In den Wirren der letzten 140 Jahre war der recourcenschondende Umgang mit den zu Verfügung stehenden Materialien für unser Unternehmen oft überlebenswichtig. Neues gab es oft nicht - altes wurde instandgesetzt oder einer neuen Funktion zugefügt. 

Es wurde dreimal überlegt, ob etwas weggeworfen wurde oder doch nicht für eine neue Verwendung brauchbar war. 

Meine Großeltern und Eltern zeigten uns, wie man bewahren kann.

 

Im Betrieb zum Beispiel durch die Reparatur&Restaurierung vieler Leuchten, das Sammeln von Kabelresten und Leuchtenteilen zum Rückführung in den Produktionsprozess und durch die Wiederverwertung der Verpackungsmaterialien unserer Lieferanten.

 

Zuhause - denn für uns war oft "draußen" unser Zuhause hieß das Kröten bei der Straßenquerung helfen, sich als Jäger aktiv für die Natur einsetzen, Kräuter im Frühling für den Tee im Winter sammeln - wir lernten unsere Natur als Schatz zu erkennen. 

Die Zeit heute ist schnelllebig. Kürzere Produktlebenszyklen sind ein Teil davon. Oft wird beim Design die Frage der Nachhaltigkeit gar nicht erst gestellt. Reparieren - nicht möglich. 

 

Wir versuchen täglich Ihnen Leuchten zu präsentieren, die nachhaltig und trotzdem anspruchsvoll in Technik und Design sind.

 

"Made in Germany" - ist in der Regel ein Zeichen für hohe Qualität, kurze Wege und für Leuchten, die im Fall der Fälle auch repariert werden können.  So führen wir gerne Leuchten deutscher Hersteller. 

 

 

 

 

Wir achten auf auswechselbare Technik, ob LEDs, Fassungen oder Betriebsgeräte. 

 

Das ist nicht immer möglich, aber wo auch immer verfügbar, setzen wir auf Leuchten mit reparierbarer Technik.

 

Wir gehen schonend mit unseren Resourcen um. Wir verwerten wieder, entsorgen Betriebsmittel wie Leuchtstofflampen und Batterien, reparieren wo möglich.

 

Und das aus Tradition. Seit über 140 Jahren.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lampen Henrich GmbH