Light & Building 2018-1

Essstische sind oft länglich. Natürlich empfehlen wir dann auch längliche Leuchten. Oft empfehlen wir  Gruppen kleiner Pendelleuchten, nebeneinander über dem Tisch abgehängt. 

 

 

 

Die traumhafen Glasleuchten von Cangini&Tucci führen wir jetzt schon seit ein paar Monaten in unserer Kollektion, zeigen sie in unserer Ausstellung. Die Gläser sind traumhaft schön - dezente kleine Kunstwerke, erhältlich in vielen Farbtönen. 

 

Sie lassen sich problemlos mit den technisch perfekten Steckkontakt-Deckenelementen von BRUCK kombinieren. 

 

Alternativ haben wir uns auf die Suche nach günstigeren und dennoch schönen Pendelleuchten gemacht, die mit einfacheren, günstigeren Schienensystemen kombinierbar sind. 

 

So haben wir tolle Glasleuchten entdeckt - ob mit teilsatinierten Gläsern wie oben oder mit warmen weichen Gläsern und Formen. Ob nun mit einer Schiene oder - Retrostyle mit einem Deckenverteiler mit offener Kabelführung - diese Glasleuchten sorgen für tolles Licht auf dem Esstisch.

 

 

 

tolle LED Deckenleuchten - nicht nur in den Standardfarben.

 

Wir waren begeistert von diesen Leuchten in einer Vielzahl von möglichen Farben.

 

 

 

Der Einsatz von Blattgold oder Blattsilber findet - weiteren Einzug in die Leuchtendesigns.

 

Leuchten die wir schon seit der letzten l&b bei uns im Programm haben wirken mit diesen Oberflächen einfach toll.

 

 

 

Wir verbinden bei unseren Lichtkonzepten oft die Außenbereiche mit den angrenzenden Räumen. Mit der Übernahme der Lichtwirkung und / oder des Leuchtendesigns. 

Toplight bietet sich mit seinen PUK Linsenleuchten hier perfekt an. Wir zeigen sie Ihnen gerne.

 

 

 

 

Und die tollen PUK Leuchten gibt es jetzt in einer riesigen Farbpalette. 20 verschiedene Farben wurden auf der light&building gezeigt. 

 

 

 

 

An unseren Messetagen haben wir uns natürlich nicht nur mit neuen Leuchtendesigns auseinandergesetzt, Qualität, Lichtwirkung, Technik waren für uns wichtig zu erfahren. Dinge, die man nicht beim Blättern in einem Katalog erkennen kann. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lampen Henrich GmbH